Historie

UNSERE NEUIGKEITEN

DIE KUNDENREFERENZEN


"IHR WOHNEN AUF ZEIT"
IM APPARTEMENT:
"HUGO37" AM BERGPARK


Historie

UNSERE PHILOSOPHIE

DIE FIRMENGESCHICHTE

DER WEG ZU UNS

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

DIE VERANSTALTUNGEN

DER PRESSESPIEGEL

WIR HIER IN KASSEL


Shop

ZUM ONLINE-SHOP


Feedback

IHR KONTAKT ZU UNS


Schmuck


DIE ANLAGE-DIAMANTEN

UNSERE NEUHEITEN 2019

UNSER UNIKATSCHMUCK

UNSER PLATINSCHMUCK

UNSER GOLDSCHMUCK

UNSER PERLSCHMUCK

UNSER SILBERSCHMUCK

UNSERE GEHSTÖCKE


UNSERE TRAURINGE
DIE PREMIUM-TRAURINGE
DIE ANFERTIGUNGEN
DIE KOLLEKTION "H.B."
DAS TRAURING-ANGEBOT
TRAURING-VARIATIONEN

UNSER BRAUTSCHMUCK

DIE TAUFGESCHENKE


UNSER GOLF-SCHMUCK
DIE FEINEN GOLF-PREISE

UNSERE FARBSTEINE

DIE INITIAL-ANHÄNGER

LAPPONIA.THE Art

GESCHENKGUTSCHEINE

KasselGewinnt...


Uhren

UNSERE NEUHEITEN!

MAURICE GUERDAT
JAQUET+GIRARD SWISS
GEORG JENSEN-UHREN

WEITERE UHREN


UHREN IM KUNDENAUFTRAG

Service

DIE SERVICELEISTUNGEN

DIE ANFERTIGUNGEN

DIE UMARBEITUNGEN

SCHMUCK-REPARATUREN

UHREN- REPARATUREN


DIE KUNDENREFERENZEN


UNSER FIRMEN-SERVICE


Wissen

ÜBER PLATIN

ÜBER GOLD

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER FARBSTEINE

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER PERLEN

ÜBER PERLENPFLEGE
ÜBER UHREN

    COPY-DEVIL

LAST UPDATE

16/08/2019

IMPRESSUM

 

 

Juweliere und Goldschmiedetradition
in Kassel seit 1920

Die 4 C...

...der Stammbaum eines Diamanten!

Ein Diamant ist einzigartig...

...denn er ist ein Geschenk der Natur, von Menschenhand zu einem der faszinierendsten Edelsteine geformt - ein Stück äußerster Individualität.

Um den Wert eines Diamanten richtig zu bestimmen, gibt es vier internationale Kriterien:

"Die 4 C":

Ihre Kriterien für Qualität und Wert eines Diamanten

Carat

Gewicht

Cut

Schliff

Color

Farbe

Clarity

Reinheit

Die "4 C"

Laden Sie sich hier die Broschüre  "Die 4 C" über Diamanten herunter!
PDF-Datei - ca. 3,1 MB

Carat (Karat) - Gewicht:

Der Begriff Karat geht auf eine natürliche Maßeinheit, den Samen des Johannisbrotbaumes zurück. Ursprünglich wurden Diamanten gegen diese Samen aufgewogen. Heute misst man Ihr Gewicht in metrischen Maßen, wobei ein Karat einem fünftel Gramm (0,2 g) entspricht. Ein Karat wird in 100 Punkte aufgeteilt, wobei also ein Diamant von 25 Punkten einem viertel Karat entspricht, usw.

Diamant

Cut - Schliff:

Schliff ist nicht gleich Schliff - oft wird auch dieser auch fälschlicherweise mit der Schliffart verwechselt.
Die häufigste Schliffart ist der Brillantschliff. Dabei wird der Diamanten mit 58 Facetten geschliffen, diese Schliffart gilt allgemein als bekannteste und am weitesten verbreitete.
Der Schliff eines Diamanten...
...ist für seinen Wert von entscheidender Bedeutung. Je besser und exakter der Schliff, desto stärker das Feuer - das Funkeln des Steines. Bei einem wohlproportionierten Schliff wird das Licht optimal von Facette zu Facette gebrochen und durch die Tafel gebündelt reflektiert. Weißt der Schliff die optimalen Proportionen auf, so erstrahlt der Diamant in schönster Brillanz und bestechendem Feuer.  

 Ist der Schliff zu dick oder zu Flach (unproportionale Körper), kann Licht verloren gehen, der Stein verliert sein Feuer und damit seine Brillanz. Nur ein Diamant, der einen Schliff im exakten Winkel hat, erreicht höchste Brillanz. Welche Schliffform Sie dabei wählen, ist dabei nur eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Sehen Sie sich einige Schliffformen an...

Color - Farbe:

Bekannt ist der Diamant als farbloser Edelstein. Hochfeines Weiß ist äußerst selten; es ist das Ideal eines Kristalls, der es vermag, weißes Licht wie ein Prisma in allen schillernden Regenbogenfarben aufzubrechen.
Es gibt jedoch sehr häufig leichte Farbschattierungen, denn bei der Entstehung von Diamanten wurden Spuren natürlicher Elemente ( wie z.B. Bor) von ihren Atomstruktur angezogen. Die Menge dieser Spuren ist maßgebend für die Farbe. Je näher der Diamant an die absolute Farblosigkeit kommt, desto seltener ist er.
Farbige Diamanten kommen in der Natur in vielen Schattierungen vor. Kräftige Farben bezeichnet man als "fancy colours", wobei rot und blau äußerst selten. Doch lässt sich die Diamantenfarbe auch künstlich beeinflussen, durch Bestrahlung und anschließendes Erhitzen verändert man seine Farbe.

Internationale Farbscala

CIBJO /IDC

IGA

Frühere Bezeichnung  

Hochfeines Weiß +

D

 

River

 

Hochfeines Weiß

E

Feines Weiß +

F

 

Top Wesselton

 

Feines Weiß

G

Weiß

H

 

Wesselton

 

Leicht getöntes Weiß

I

 

Top Crystal - Crystal

 

Leicht getöntes Weiß

J

Getöntes Weiß

K-L  

 

Top Cape

 

Getönt

M-Z

 

Von Cape bis Gelb

 

Clarity - Reinheit:

Diamanten haben - mehr als alle anderen Edelsteine - die Fähigkeit, ein Maximum an Brillanz zu erzeugen. Ein Diamant, frei von sichtbaren Einschlüssen, ist von höchster Qualität, weil sich das eindringende Licht ungehindert bewegen kann, da sein Weg von nichts behindert wird.
Fast alle Diamanten enthalten winzige Spuren nichtkristallisierten Kohlenstoffs, aus dem sie bestehen. Die meisten dieser Spuren sind mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen, sie werden nur unter der Diamantlupe sichtbar.
Diese bezeichnet man als Einschlüsse. Sie gelten als Fingerabdrücke der Natur, die jeden Diamanten zum Unikat machen. 
Je weniger Einschlüsse ein Diamant hat, desto seltener ist er. Die Reinheit sagt Ihnen daher, inwieweit er frei von Einschlüssen ist.  
Lupenrein... 
...nennt man einen Diamanten, der bei 10facher Vergrößerung mit der Lupe dem geübten Auge keinerlei Einschlüsse oder Trübungen zeigt. Sie sollten bei Ihrer Wahl eines Diamanten immer einen Diamant von möglichst hoher Reinheit wählen.

Natürliche Einschlüsse...

...mindern zwar den Wert, doch sind diese gleichzeitig Echtheitsmerkmale, gewissermaßen ein natürliches Zertifikat! Größere und dunkle Einschlüsse können die Brillanz stark mindern. Mit Laser können diese Einschlüsse angebohrt und dann chemisch aufgelöst. Die haarfeinen Hohlkanäle werden manchmal mit einer glasartigen Substanz gefüllt und sind dann fast unsichtbar. Diese Behandlung wird auch bei oberflächigen Rissen angewandt.
Wohl erscheint dem Auge der lasergebohrte und rissgefüllte Diamant besser, doch sind diese nicht mehr so widerstandsfähig wie unbehandelte Steine - auf jeden Fall muss Ihnen eine solche Behandlung klar und deutlich mitgeteilt werden, denn solcherart behandelte Diamanten sind deshalb viel weniger Wert!


Internationale Bewertungsscala

IF

Lupenrein

VVSI1 - VVSI2

Sehr, sehr kleine Einschlüsse

VSI1 - VSI2

Sehr kleine Einschlüsse


SI1 - SI2

Kleine Einschlüsse


Piqué 1

Kleine Einschlüsse mit dem geschulten Auge leicht erkennbar

Piqué 2 - 3

Einschlüsse mit bloßem Auge leicht erkennbar

Diamant im Navetteschliff

Das fünfte C - Confidence (Vertrauen!):

"Vertrauen ( Confidence ) in Ihren Juwelier..."

Wenn Sie sich zum Kauf eines Diamanten entschließen, suchen Sie einen Juwelier Ihres Vertrauens auf. "Sonderposten" sind sehr selten und in den meisten Fällen von minderer Qualität. Denn bei Diamanten hat Qualität ihren Preis.
Die Firma Hanns Burgtorff ist seit über 80 Jahren im Diamanthandel tätig und wir helfen Ihnen, den qualitativ besten Diamanten in der jeweiligen Preiskategorie zu finden, denn wir wissen, dass Sie auf Qualität Wert legen, wenn Sie eine so wichtige Kaufentscheidung fällen.

Weiter...

© 2019-JBK - Alle Rechte vorbehalten.