Historie

UNSERE NEUIGKEITEN

DIE KUNDENREFERENZEN


"IHR WOHNEN AUF ZEIT"
IM APPARTEMENT:
"HUGO37" AM BERGPARK


Historie

UNSERE PHILOSOPHIE

DIE FIRMENGESCHICHTE

DER WEG ZU UNS

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

DIE VERANSTALTUNGEN

DER PRESSESPIEGEL

WIR HIER IN KASSEL


Shop

ZUM ONLINE-SHOP


Feedback

IHR KONTAKT ZU UNS

ZUM NEWSLETTER

Schmuck


DIE ANLAGE-DIAMANTEN

UNSERE NEUHEITEN 2017

UNSER UNIKATSCHMUCK

UNSER PLATINSCHMUCK

UNSER GOLDSCHMUCK

UNSER PERLSCHMUCK

UNSER SILBERSCHMUCK

UNSERE GEHSTÖCKE


UNSERE TRAURINGE
DIE PREMIUM-TRAURINGE
DIE ANFERTIGUNGEN
DIE KOLLEKTION "H.B."
DAS TRAURING-ANGEBOT
TRAURING-VARIATIONEN

UNSER BRAUTSCHMUCK

DIE TAUFGESCHENKE


UNSER GOLF-SCHMUCK
DIE FEINEN GOLF-PREISE

UNSERE FARBSTEINE

DIE INITIAL-ANHÄNGER

LAPPONIA.THE Art

GESCHENKGUTSCHEINE

KasselGewinnt...


Uhren

UNSERE NEUHEITEN!

MAURICE GUERDAT
JAQUET+GIRARD SWISS
GEORG JENSEN-UHREN

WEITERE UHREN


UHREN IM KUNDENAUFTRAG

Service

DIE SERVICELEISTUNGEN

DIE ANFERTIGUNGEN

DIE UMARBEITUNGEN

SCHMUCK-REPARATUREN

UHREN- REPARATUREN


DIE KUNDENREFERENZEN


UNSER FIRMEN-SERVICE


Wissen

ÜBER PLATIN

ÜBER GOLD

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER FARBSTEINE

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER PERLEN

ÜBER PERLENPFLEGE
ÜBER UHREN

    COPY-DEVIL

LAST UPDATE

21/09/2017

IMPRESSUM

 

 

Juweliere und Goldschmiedetradition
in Kassel seit 1920

Logo

Die prächtigsten Schätze der Erde...

...erschließen sich in Farbsteinen:

Blutrote Rubine...

...intensiv grüne Smaragde oder tiefblaue Saphire - seit Jahrhunderten erfreuen sich Menschen an diesen außergewöhnlichen Schätzen der Natur.

Seit Jahrhunderten erfreuen...

...uns Farbsteine mit ihren Farben, ihrer Klarheit und ihrem Glanz - ihre Seltenheit begründet Ihren Wert. Gar oft zierten Edelsteine kirchliche und weltliche Objekte, wie Tabernakel, Monstranzen, Kronen und Kelche.

Doch erst der Mensch...

...erweckt Edelsteine zu Ihrer wahren Pracht. Vom unscheinbaren Stein zum funkelnden Schmuckstück braucht es die Unterstützung und des Geschickes des Menschen. Er schleift die von nach Natur unförmigen Edelstein so, dass ihre innere Brillanz, ihre Farbenspiel und ihr Feuer für alle Augen sichtbar werden.

Doch der perfekte Schliff...

...allein genügt oft nicht, um einen "Edelstein" zu beurteilen. Wir möchten Ihnen hier über die Besonderheiten der bekanntesten Edelsteine genauer informieren:

Der Rubin

Korunde - Der Rubin:

Der blutrote Rubin ist einer der wertvollsten Edelsteine. Er ist seit Jahrtausenden ein Symbol für Leidenschaft, feurige Liebe, Macht und verschwenderischen Reichtum.
Nur ganz wenige Rubine sind von Natur aus intensiv gleichmäßig rot und klar. Deshalb ist es seit Jahrhunderten üblich, dass bereits in den Ländern ihres Vorkommens durch kontrolliertes Erhitzen Farbe und Klarheit verbessert werden.
Anders sieht es bei weniger wertvollen Rubinen aus:
Sie weisen oberflächliche, winzige Risschen und kleine Grübchen auf, die beim Erhitzen mit einer glasartigen Substanz ausgefüllt werden. Diese Behandlung muss Ihnen klar deklariert werden.

Saphir

Korunde - Der Saphir:

Der Rubin und der blaue Saphir sind mineralogische Brüder, die sich nur in ihrer Farbe unterscheiden. Das beruhigende, tiefe Kornblumenblau des Saphirs begeistert die Menschheit seit Jahrtausenden. Blau ist wohl die bekannteste Farbe dieses prächtigen Edelsteins, doch Saphire gibt es auch in zartem bis intensivem Pink, in Goldgelb und Orange, in Purpur- und Grüntönen oder farblos. Saphire werden seit dem Altertum hoch geschätzt - eine Zeitlang herrschte sogar die Meinung vor, der Himmel selbst sei ein riesiger Saphir, in dem die Erde ruhe...
Und man wünschte sich, als Symbol für Schönheit und Reichtum, einen Saphir in absolut reiner Farbe. Nur, solch makellose Saphire sind so selten wie andere Meisterwerke der Natur. Deshalb werden die meisten Saphire (wie die Rubine) seit altershehr erhitzt, was die Farbe intensiviert und die Reinheit dauerhaft erhöht. Die erhitzten Saphire sind erschwinglicher als die wenigen, von Natur aus perfekten Saphire.
Im Handel tauchen neuerdings Saphire auf, welche, eingebettet in farbgebendes Pulver, bis fast zum Schmelzpunkt erhitzt werden. Dabei entsteht an der Oberfläche eine dünne, blaue Farbschicht. Solche diffusionsbehandelten Saphire sind weit günstiger als natürlich blaue Steine. Über diese Behandlung muss der Käufer umfassend aufgeklärt werden.


...wird fortgesetzt!

© 2017-JBK - Alle Rechte vorbehalten.