Historie

UNSERE NEUIGKEITEN

DIE KUNDENREFERENZEN


"IHR WOHNEN AUF ZEIT"
IM APPARTEMENT:
"HUGO37" AM BERGPARK


Historie

UNSERE PHILOSOPHIE

DIE FIRMENGESCHICHTE

DER WEG ZU UNS

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

DIE VERANSTALTUNGEN

DER PRESSESPIEGEL

WIR HIER IN KASSEL


Shop

ZUM ONLINE-SHOP


Feedback

IHR KONTAKT ZU UNS

ZUM NEWSLETTER

Schmuck


DIE ANLAGE-DIAMANTEN

UNSERE NEUHEITEN 2017

UNSER UNIKATSCHMUCK

UNSER PLATINSCHMUCK

UNSER GOLDSCHMUCK

UNSER PERLSCHMUCK

UNSER SILBERSCHMUCK

UNSERE GEHSTÖCKE


UNSERE TRAURINGE
DIE PREMIUM-TRAURINGE
DIE ANFERTIGUNGEN
DIE KOLLEKTION "H.B."
DAS TRAURING-ANGEBOT
TRAURING-VARIATIONEN

UNSER BRAUTSCHMUCK

DIE TAUFGESCHENKE


UNSER GOLF-SCHMUCK
DIE FEINEN GOLF-PREISE

UNSERE FARBSTEINE

DIE INITIAL-ANHÄNGER

LAPPONIA.THE Art

GESCHENKGUTSCHEINE

KasselGewinnt...


Uhren

UNSERE NEUHEITEN!

MAURICE GUERDAT
JAQUET+GIRARD SWISS
GEORG JENSEN-UHREN

WEITERE UHREN


UHREN IM KUNDENAUFTRAG

Service

DIE SERVICELEISTUNGEN

DIE ANFERTIGUNGEN

DIE UMARBEITUNGEN

SCHMUCK-REPARATUREN

UHREN- REPARATUREN


DIE KUNDENREFERENZEN


UNSER FIRMEN-SERVICE


Wissen

ÜBER PLATIN

ÜBER GOLD

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER FARBSTEINE

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER PERLEN

ÜBER PERLENPFLEGE
ÜBER UHREN

    COPY-DEVIL

LAST UPDATE

18/07/2017

IMPRESSUM

 

 

Juweliere und Goldschmiedetradition
in Kassel seit 1920

Logo

Gold - einfach faszinierend!

Gold ist alt...

...denn schon im 5. Jahrtausend vor Chr. kannten die Sumerer das Metall Gold. Damals hatte es zwar noch keinen Geldwert, denn es war ein göttliches Metall, doch die Goldschmiede im alten Ur waren hervorragende Goldschmiede, die aus diesem Metall dünne Blätter und Ringe arbeiten konnten. Auch die Ägypter konnten um 2000 v.Chr. Gold von Silber trennen.  

Gold ist schon immer begehrt...  

...denn aufgrund seines natürlichen Glanzes und seiner Beständigkeit an der Luft wurde Gold rasch zu einem wichtigen Tauschobjekt. Erste Goldmünzen kamen um 2900 v. Chr. in Indien in Umlauf. Schon 900 Jahre später tauschte man im östlichen Mittelmeerraum bis zu den Kleinasischen Reichen Waren gegen Gold- und Silberplättchen. 

Gold ist faszinierend...  

...denn es heute das wichtigste Schmuckmetall. Zwei Drittel der (westlichen) Goldproduktion werden heute zu Schmuck verarbeitet. Hauptvorkommen liegen in Südafrika, der ehemaligen UdSSR, Kanada und in den USA. Auch in Australien und China wird Gold - wie überwiegend - in bergmännischer Weise abgebaut dies erfordert einen hohen Zeit, - Arbeits- und Geldaufwand.
Für eine Unze Gold (31,1 gr.) müssen etwa drei Tonnen Gestein gebrochen werden
Das gewonnene Gold wird geschmolzen und mit elektrolytischen Verfahren auf einen Feingehalt von 999/000 gebracht, woraus Barren gegossen werden, die dann zur Weiterverarbeitung bereitgehalten werden. 

Gold ist allgegenwärtig...

...denn selbst im Weltraum ist Gold unverzichtbar. Da es selbst Infrarotstrahlen reflektierend einen großen Teil der Licht- und Wärmestrahlung absorbiert, eignet es sich hervorragend zur Wärmedämmung. Deshalb werden die Visiere von Astronauten zum Schutz gegen UV-Strahlen mit Gold bedampft.
In der Medizin hat Gold seit langem seinen festen Platz. Durch seine hohe Beständigkeit gegen Säuren und seine guten Verarbeitungsmöglichkeiten findet Gold sich in so "manchem Munde" wieder.

Gold sollte möglichst rein sein...

...denn Gold wird, wie alle übrigen Edelmetalle, nicht rein verwendet, um so die Verarbeitungseigenschaften und Farbe zu beeinflussen. Übliche Goldlegierungen sind für Schmuckzwecke:
Die Goldlegierungen:
Europa Feingehalt USA
999   100 % 24 Karat
920 (Frankreich) 92 %
917 (Großbritannien) 91,66 %
840 (Frankreich) 84,6 %
750  75,5 % 18 Karat
585   58,5 % 14 Karat
500 (Italien) 50,0 %
416 (Frankreich) 41,6 %
377 (Großbritannien) 37,5%
333   33,3 % 8 Karat

  • 750/000 = 18 Karat (ca. 15 g/qcm)
  • 585/000 = 14 Karat (ca. 13 g/qcm)
  • 333/000 =   8 Karat (ca. 11 g/qcm)
Die Zahlen geben an, dass von 1000 Metallanteilen 750 Teile Feingold sind. Bei 333/000 Gold sind z.B. nur 333 Teile Gold (1/3), der Rest sind Zusatzmetalle. Man sollte daher unserer Meinung nach nur von einer Metall-Legierung mit leichten Goldanteil sprechen. Leider wird in Deutschland, als einem der ehemals reichsten Industrieländer der Welt, noch immer am meisten 8 Karat Schmuck gekauft. Doch...

...was Sie noch wichtiges über Gold wissen sollten!

© 2017-JBK - Alle Rechte vorbehalten.