Historie

UNSERE NEUIGKEITEN

DIE KUNDENREFERENZEN


"IHR WOHNEN AUF ZEIT"
IM APPARTEMENT:
"HUGO37" AM BERGPARK


Historie

UNSERE PHILOSOPHIE

DIE FIRMENGESCHICHTE

DER WEG ZU UNS

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

DIE VERANSTALTUNGEN

DER PRESSESPIEGEL

WIR HIER IN KASSEL


Shop

ZUM ONLINE-SHOP


Feedback

IHR KONTAKT ZU UNS


Schmuck


DIE ANLAGE-DIAMANTEN

UNSERE NEUHEITEN 2019

UNSER UNIKATSCHMUCK

UNSER PLATINSCHMUCK

UNSER GOLDSCHMUCK

UNSER PERLSCHMUCK

UNSER SILBERSCHMUCK

UNSERE GEHSTÖCKE


UNSERE TRAURINGE
DIE PREMIUM-TRAURINGE
DIE ANFERTIGUNGEN
DIE KOLLEKTION "H.B."
DAS TRAURING-ANGEBOT
TRAURING-VARIATIONEN

UNSER BRAUTSCHMUCK

DIE TAUFGESCHENKE


UNSER GOLF-SCHMUCK
DIE FEINEN GOLF-PREISE

UNSERE FARBSTEINE

DIE INITIAL-ANHÄNGER

LAPPONIA.THE Art

GESCHENKGUTSCHEINE

KasselGewinnt...


Uhren

UNSERE NEUHEITEN!

MAURICE GUERDAT
JAQUET+GIRARD SWISS
GEORG JENSEN-UHREN

WEITERE UHREN


UHREN IM KUNDENAUFTRAG

Service

DIE SERVICELEISTUNGEN

DIE ANFERTIGUNGEN

DIE UMARBEITUNGEN

SCHMUCK-REPARATUREN

UHREN- REPARATUREN


DIE KUNDENREFERENZEN


UNSER FIRMEN-SERVICE


Wissen

ÜBER PLATIN

ÜBER GOLD

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER FARBSTEINE

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER PERLEN

ÜBER PERLENPFLEGE
ÜBER UHREN

    COPY-DEVIL

LAST UPDATE

15/10/2019

IMPRESSUM

 

 

Juweliere und Goldschmiedetradition
in Kassel seit 1920

Logo

Perlen - Kostbarkeiten aus dem Meer...

Süsswasser - Zuchtperlen...

...Ihre Merkmale gegenüber Akoya und Südsee-Zuchtperlen sind kleinere Durchmesser, ungleichmäßige Formen und eine noch größere Farbenvielfalt. Süßwasser- Zuchtperlen sind ebenfalls weltweit beliebt. In Japan werden sie überwiegend im Biwa-See (nahe Kyoto) gezüchtet, daher der Name Biwa-Zuchtperlen. Größtenteils werden Süsswasser-Zuchtperlen jetzt in China produziert, deshalb sollte man nur noch von Süßwasser-Zuchtperlen reden.

Die Muttermuschel...

... heißt lkecho. In etwa 15 Jahren wächst sie bis zu 30 cm Länge und 20 cm Breite. Kleine Süsswasser-Zuchtperlen von 2 bis 5 mm machen den größten Teil der Ernten aus. lkecho-Muscheln können zweimal und manche sogar dreimal abgeerntet werden.  

Die Kultivierung der Süsswasser-Zuchtperlen unterscheidet sich in bestimmten Bereichen von denen der Meerwasserperlen.

Süsswasser-Perlen in der Muschel
Bei den Süsswassermuscheln...

...wird nur ein 0,5 bis 0,7 cm langes Gewebestück eingesetzt. Die Farbe der künftigen Perle wird wesentlich durch Art und Gattung der Spendermuschel, aus der das Mantelstück entnommen wird, bestimmt. Im Gegensatz zur Akoya-Auster, in der gewöhnlich je nach Größe 1 bis 7 Perlen kultiviert werden können, werden in die Süßwassermuscheln jeweils 20 bis 40 Mantelstücke implantiert. Drei Jahre nach der Implantation sind entsprechend viele Perlen in jeder Muschel zu erwarten.:

Keshiperlen...

  Weiter...

© 2019-JBK - Alle Rechte vorbehalten.