Historie

UNSERE NEUIGKEITEN

DIE KUNDENREFERENZEN


"IHR WOHNEN AUF ZEIT"
IM APPARTEMENT:
"HUGO37" AM BERGPARK


Historie

UNSERE PHILOSOPHIE

DIE FIRMENGESCHICHTE

DER WEG ZU UNS

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

DIE VERANSTALTUNGEN

DER PRESSESPIEGEL

WIR HIER IN KASSEL


Shop

ZUM ONLINE-SHOP


Feedback

IHR KONTAKT ZU UNS


Schmuck


DIE ANLAGE-DIAMANTEN

UNSERE NEUHEITEN 2019

UNSER UNIKATSCHMUCK

UNSER PLATINSCHMUCK

UNSER GOLDSCHMUCK

UNSER PERLSCHMUCK

UNSER SILBERSCHMUCK

UNSERE GEHSTÖCKE


UNSERE TRAURINGE
DIE PREMIUM-TRAURINGE
DIE ANFERTIGUNGEN
DIE KOLLEKTION "H.B."
DAS TRAURING-ANGEBOT
TRAURING-VARIATIONEN

UNSER BRAUTSCHMUCK

DIE TAUFGESCHENKE


UNSER GOLF-SCHMUCK
DIE FEINEN GOLF-PREISE

UNSERE FARBSTEINE

DIE INITIAL-ANHÄNGER

LAPPONIA.THE Art

GESCHENKGUTSCHEINE

KasselGewinnt...


Uhren

UNSERE NEUHEITEN!

MAURICE GUERDAT
JAQUET+GIRARD SWISS
GEORG JENSEN-UHREN

WEITERE UHREN


UHREN IM KUNDENAUFTRAG

Service

DIE SERVICELEISTUNGEN

DIE ANFERTIGUNGEN

DIE UMARBEITUNGEN

SCHMUCK-REPARATUREN

UHREN- REPARATUREN


DIE KUNDENREFERENZEN


UNSER FIRMEN-SERVICE


Wissen

ÜBER PLATIN

ÜBER GOLD

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER FARBSTEINE

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER PERLEN

ÜBER PERLENPFLEGE
ÜBER UHREN

    COPY-DEVIL

LAST UPDATE

16/08/2019

IMPRESSUM

 

 

Juweliere und Goldschmiedetradition
in Kassel seit 1920

Logo

Die Qualitätsmerkmale einer Zuchtperle...

Zuchtperlen...

... sind ein Geschenk der Naturaber auch die Natur ist nicht immer Perfekt, schon gar nicht, wenn der Mensch nachhilft. Schmuckstückes und wie man den Wert einer Perle genau bestimmen kann.  

Um den Wert einer Perle...

...richtig zu bestimmen, sollte man 5 Kriterien beachten:

Größe:

Die Größe einer Zuchtperle richtet sich zunächst nach der Kerngröße, die üblichen Perlengrößen reichen von 2 - 11 mm. Je größer eine Perle ist, desto länger hat sie im Wasser verbracht.
Größere Perlen mit einem Durchmesser ab ca. 12 mm kommen von Südsee- oder auch Tahitiperlen. Diese werden meist an der Küste Australiens oder in Polynesien gezüchtet und sie unterscheiden sich schon durch ihre Größe und Form von den japanischen Akoyaperlen.

Form:

Die klassische Form ist die vollkommen runde Perle. Da aber die Perlmuschel ein Lebewesen ist und sich diese nicht immer gleich beeinflussen lässt, entstehen häufig auch bizarre Perlenformen. Unregelmäßige Perlen werden nicht so hoch bewertet, es sei denn, es handelt sich um eine Tropfen- oder Birnenform. Bizarre Formen bei Perlen nennt man Barockperlen.

Farbe:

Zuchtperlen gibt es in nahezu allen Farben : Silber, Weiß, Rosé, Gold-Gelb, Creme, etc. Die Farben hängen von dem Platz, der Beschaffenheit des Wassers, dem Nahrungsangebot und anderen äußeren Einflüssen ab. "Ideal" ist eine zarte Roséfarbe mit einem Schimmer von Grau-Grün.
Bei Akoyaperlen können graue und schwarze Farben durch nachträgliche Behandlung erzielt werden. Natürliche Schwarze Perlen gibt es nur bei Südsee- oder Tahitiperlen, die aber immer noch selten und sehr wertvoll sind. Bei diesen Perlen erreicht man heute auch Farben bis ins graugrüne bis schwarzgrün.

Perlauster

Lüster:

Mit Lüster wird der Schimmer und Glanz einer Perle bezeichnet. Er entsteht durch Beugungserscheinungen des Lichtes an den hauchdünnen Perlmuttkristallen der Perlenschichten. Die Qualität des Lüsters steht in direktem Zusammenhang mit der Stärke der aufgewachsenen Perlenschicht.
Beim Kauf einer Perle sollte man immer auf die Beschaffenheit des Lüsters achten, da dieser Schimmer gerade den Reiz einer Perle ausmacht.

Reinheit:

Eine Perle sollte eine möglichst makellose Oberfläche besitzen. Kleiner Verwerfungen oder Wachstumsspuren auf der Oberfläche sind aber auch bei wertvollen Perlen zu finden und beweisen, dass es sich bei der Perle um ein Naturprodukt handelt.

Das sechste Qualitätsmerkmal:
VERTRAUEN

Weiter...

© 2019-JBK - Alle Rechte vorbehalten.