Historie

UNSERE NEUIGKEITEN

DIE KUNDENREFERENZEN


"IHR WOHNEN AUF ZEIT"
IM APPARTEMENT:
"HUGO37" AM BERGPARK


Historie

UNSERE PHILOSOPHIE

DIE FIRMENGESCHICHTE

DER WEG ZU UNS

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

DIE VERANSTALTUNGEN

DER PRESSESPIEGEL

WIR HIER IN KASSEL


Shop

ZUM ONLINE-SHOP


Feedback

IHR KONTAKT ZU UNS


Schmuck


DIE ANLAGE-DIAMANTEN

UNSERE NEUHEITEN 2019

UNSER UNIKATSCHMUCK

UNSER PLATINSCHMUCK

UNSER GOLDSCHMUCK

UNSER PERLSCHMUCK

UNSER SILBERSCHMUCK

UNSERE GEHSTÖCKE


UNSERE TRAURINGE
DIE PREMIUM-TRAURINGE
DIE ANFERTIGUNGEN
DIE KOLLEKTION "H.B."
DAS TRAURING-ANGEBOT
TRAURING-VARIATIONEN

UNSER BRAUTSCHMUCK

DIE TAUFGESCHENKE


UNSER GOLF-SCHMUCK
DIE FEINEN GOLF-PREISE

UNSERE FARBSTEINE

DIE INITIAL-ANHÄNGER

LAPPONIA.THE Art

GESCHENKGUTSCHEINE

KasselGewinnt...


Uhren

UNSERE NEUHEITEN!

MAURICE GUERDAT
JAQUET+GIRARD SWISS
GEORG JENSEN-UHREN

WEITERE UHREN


UHREN IM KUNDENAUFTRAG

Service

DIE SERVICELEISTUNGEN

DIE ANFERTIGUNGEN

DIE UMARBEITUNGEN

SCHMUCK-REPARATUREN

UHREN- REPARATUREN


DIE KUNDENREFERENZEN


UNSER FIRMEN-SERVICE


Wissen

ÜBER PLATIN

ÜBER GOLD

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER FARBSTEINE

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER PERLEN

ÜBER PERLENPFLEGE
ÜBER UHREN

    COPY-DEVIL

LAST UPDATE

13/09/2019

IMPRESSUM

 

 

Juweliere und Goldschmiedetradition
in Kassel seit 1920

Südseeperlen - "Königin der Perlen"...

Die Einzigartigkeit liegt...

...in ihrer Schönheit. Es gibt zwei Hauptgruppen: weiße und dunkle.

Perlen aus Tahiti...

...sind bekannter unter dem legendären Namen »Schwarze Perlen«. Sie stammen von den Südseeinseln, genauer gesagt aus den Lagunen Französisch-Polynesiens. Dort findet man die schwarzlippige Perlenauster, die eine graue bis schwarze Perlmuttsubstanz absondert.

Nach einer polynesischen Legende...

...wurde diese Perlenauster »Te Ufi« den Menschen von »Oro«, Gott des Friedens gegeben, der über einen Regenbogen auf die Erde hinabstieg. Es geht auch die Geschichte um, dass er dieses Geschenk aus Liebe zur schönen Prinzessin der Insel BoraBora machte.

Prosaischer ausgedrückt...

...trägt »Te Ufi« den wissenschaftlichen Namen Pinctada margaritifera, deren Perlmutt im vergangenen Jahrhundert bei den europäischen Knopfherstellern sehr begehrt war. Diese große Nachfrage war damals Anlass für eine hochintensive Perlenfischerei in Französisch - Polynesien. Bei diesen Tauchgängen wurden die naturschwarzen Perlen von erheblichem Wert zufällig entdeckt.

Tahitiperle

Die schwarze Perle...

...war schon damals für ihren Wert bekannt, der vor allem auf ihre Seltenheit sowie die Verwendung bei Kaiser oder Königsgewändern zurückzuführen ist, was ihr auch die Bezeichnung »Perle der Königinnen« und »Königin der Perlen« eintrug.

Die bekannteste dieser seltenen Naturperlen war die berühmte schwarze Perle »Azra«, die das Herzstück einer Kette der russischen Kronjuwelen ist.

Im Kaiserreich China wurde die schwarze Perle - Symbol der Weisheit von den Zähnen des Drachens gehalten, den es zu besiegen galt, um die Perle zu erringen.

Wundervolle Tahithiperlen

Tahitiperle in Multicolore

In den sechziger Jahren...

...setzte die übermäßige Ausbeutung der Austernbänke der Fischerei nach natürlichen Perlen in Französisch - Polynesien ein Ende. Im Jahr 1961 wurde i n der Lagune von Bora Bora erstmals mit der Herstellung von Zuchtperlen experimentiert. Das Züchten von Perlenaustern ist langwierig und sehr aufwendig, da die Gattung sehr anfällig ist.

Der Perlenzüchter fängt diese jungen Austern ein, indem er künstliche Sammelbehälter in die Lagune eintaucht. Er zieht die Austern über einen Zeitraum von mehr als 3 Jahren an Zuchtlinien unter Wasser auf. Während dieser Zeit werden sie mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit gepflegt und vor allem immer wieder gereinigt.

Weiter...

© 2019-JBK - Alle Rechte vorbehalten.