Historie

UNSERE NEUIGKEITEN

DIE KUNDENREFERENZEN


"IHR WOHNEN AUF ZEIT"
IM APPARTEMENT:
"HUGO37" AM BERGPARK


Historie

UNSERE PHILOSOPHIE

DIE FIRMENGESCHICHTE

DER WEG ZU UNS

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

DIE VERANSTALTUNGEN

DER PRESSESPIEGEL

WIR HIER IN KASSEL


Shop

ZUM ONLINE-SHOP


Feedback

IHR KONTAKT ZU UNS


Schmuck


DIE ANLAGE-DIAMANTEN

UNSERE NEUHEITEN 2019

UNSER UNIKATSCHMUCK

UNSER PLATINSCHMUCK

UNSER GOLDSCHMUCK

UNSER PERLSCHMUCK

UNSER SILBERSCHMUCK

UNSERE GEHSTÖCKE


UNSERE TRAURINGE
DIE PREMIUM-TRAURINGE
DIE ANFERTIGUNGEN
DIE KOLLEKTION "H.B."
DAS TRAURING-ANGEBOT
TRAURING-VARIATIONEN

UNSER BRAUTSCHMUCK

DIE TAUFGESCHENKE


UNSER GOLF-SCHMUCK
DIE FEINEN GOLF-PREISE

UNSERE FARBSTEINE

DIE INITIAL-ANHÄNGER

LAPPONIA.THE Art

GESCHENKGUTSCHEINE

KasselGewinnt...


Uhren

UNSERE NEUHEITEN!

MAURICE GUERDAT
JAQUET+GIRARD SWISS
GEORG JENSEN-UHREN

WEITERE UHREN


UHREN IM KUNDENAUFTRAG

Service

DIE SERVICELEISTUNGEN

DIE ANFERTIGUNGEN

DIE UMARBEITUNGEN

SCHMUCK-REPARATUREN

UHREN- REPARATUREN


DIE KUNDENREFERENZEN


UNSER FIRMEN-SERVICE


Wissen

ÜBER PLATIN

ÜBER GOLD

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER FARBSTEINE

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER PERLEN

ÜBER PERLENPFLEGE
ÜBER UHREN

    COPY-DEVIL

LAST UPDATE

13/07/2019

IMPRESSUM

 

 

Juweliere und Goldschmiedetradition
in Kassel seit 1920

Perlen - Kostbarkeiten aus dem Meer...

Perlen aus der Südsee...

...haben in aller Welt den bedeutenden Beinamen "Königin der Perlen". Sie zeichnet sich durch Größe und Seltenheit aus ihre Schönheit ist überragend.

Die ersten Versuche...

...wurden auf den Palau-Inseln (östlich der Philippinen) ca. 1920 unternommen. Mit Ausbruch des 2. Weltkrieges mussten alle Versuche eingestellt werden. Erst 1956 wurde eine erste Zuchtfarm unter Verwendung der silberlippigen Auster "Pinctada Maxima" im Nordwesten Australiens eingerichtet.
Diese Farm lieferte die ersten großen Zuchtperlen, die aufgrund ihres Ursprungs zunächst "Australperlen" genannt wurden

Südseeperlen in der Muschel

Südseeperlen in der Muschel

Mittlerweile...

... werden im gesamten südostasiatischen Raum, nämlich überall dort, wo die "großen" Muscheln existieren können, Farmen angelegt. Da die meisten Farmen in der Südsee liegen, hat sich mittlerweile die Bezeichnung "Südsee-Perle" (korrekt muss es Südsee-Zuchtperlen heißen) eingebürgert.

Gezüchtet wird heute auf Burma, den Philippinen (meist weiß bis cremé-rosé), in Indonesien (cremegrün bis goldfarben), Australien (weiß-silber-grau), im Golf von Siam und Thailand und auf Tahiti mit der "black lipped oyster", die einen schwarzen Rand hat (Farbe von anthrazit über braunschwarz bis tief­schwarz).

Perle in der Austernschale

Die Südsee-Austern...

...erreichen im Schnitt 20-30 cm Durchmesser und produzieren sehr schnell Perlmutt. Die Zunahme entspricht ca. 6 mm im Durchmesser nach 2 Jahren. Die Erfolgsrate liegt jedoch maximal bei 40 %. Der Anteil an runden bzw. Tropfen-Formen ist wesentlich geringer.
Da es bei der - trotz mittlerweile relativ vieler Farmen - recht geringen Ausbeute sehr schwierig ist, entsprechend viele Perlen gleicher Größe, Form, Farbe und Lüster zu finden, werden kaum "Choker" zusammengestellt, sondern "Verlaufschnüre" ("Colliers" mit starker Mittelperle zum Ende hin verjüngend.) Selbst Südsee-Perl-Paare (2 identische Perlen) zu finden, ist äußerst schwierig und schlägt sich im Erfolgsfall auf den Preis nieder.

Die Südseeprelen

...messen von 9 bis 16 mm. Noch größere Exemplare von 20 bis 25 mm sind äußerst wertvolle Raritäten. Dabei gibt es zwei Hauptgruppen: weiße und dunkle.

Beide Gruppen bieten eine große Bandbreite von Farbtönen und Schattierungen. Ihre Farbvielfalt ist unter anderem ein wichtiger Grund, weshalb Südsee-Zuchtperlen von anspruchsvollen Kunden sehr geschätzt werden. In der Form sind diese Perlen außergewöhnlich verschieden; vollkommen runde gibt es nur selten.  

Weiße und naturschwarze Südsee- und Tahitiperlen  

Weiße Südsee- und Naturfarben Schwarze Tahitiperlen  

Weiter...

© 2019-JBK - Alle Rechte vorbehalten.